Evangelisch - Lutherische Kirchgemeinde Treuen
St. Bartholomäus

Veranstaltungen Startseite Einladungen Gemeindekreise Impulse
Galerie Besinnliches Kindergarten Förderverein Kontakt Gästebuch

Besinnliches

Monatsspruch April 2014
 

(Joh. 16, 20) „Eure Traurigkeit soll in Freude verwandelt werden“

 
 

Liebe Leserinnen und Leser !

„Du tust Dich schwer mit Abschieden, Peter.“, hat mir einmal ein guter Freund und Kollege bescheinigt.

Und er hat Recht: Abschied nehmen fällt mir schwer – von lieben Menschen, denen ich mich verbunden weiß; von Orten, die mir ans Herz gewachsen sind; von Gemeinschaft, die ich verlasse.

 

Da muss es den Jüngern ganz ähnlich ergangen sein als Jesus ihnen ankündigt, dass er bald nicht mehr bei ihnen sein wird. Ihr ganzes bisheriges Leben - Beruf und Familie - hatten sie verlassen, um Ihm nachzufolgen. Waren mit Ihm durch Galiläa und angrenzende Länder gezogen und nach Jerusalem gekommen. Und jetzt sagt er ihnen voraus: bald werdet ihr mich nicht mehr sehen. Sie sind traurig: ihre intensive Zeit zusammen mit Ihm als Mensch unter Menschen geht zu Ende. 

Jesus wird nicht mehr wie bisher als irdischer Lehrer bei seinen Jüngern bleiben. 

 

Und so tröstet Jesus seine Jünger mit den Worten unseres Monatsspruchs: „Eure Traurigkeit soll in Freude verwandelt werden“.

Der Abschied von Ihm wird für die Jünger schmerzlich sein. Aber der Abschiedsschmerz wird verwandelt werden in unendliche, erfüllte Freude. Dann wenn die Jünger Jesus wieder sehen werden.

Ihr Abschiedsschmerz ist wie ein Durchgang, durch den sie durch müssen und den sie bewusst durchschreiten sollen.

Sie lernen, dass sie Jesus dann auf eine ganz andere, neue Art „wieder sehen“ werden: im Geist wird ihnen der auferstandene Jesus wieder begegnen. Im Geist Gottes bringt Jesus den Jüngern zugleich die Nähe Gottes. Wer solche Nähe spüren darf, für den verwandelt sich seine Traurigkeit darüber, dass Jesus abwesend ist, in Freude, trotzdem Seine Nähe spüren zu dürfen wenn auch ganz anders als zuvor. Und diese Freude kann uns niemand nehmen.

Es grüßt Sie in Verbundenheit                   

                                      Ihr Pfr. Jan Peter Becker   
 


[1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22] [31] [26] [27] [28] [30] [32] [33] [49] [35] [36] [37] [38] [39] [40] [41] [42] [43] [44] [45] [46] [47] [48] [50] [51] [52] [53] [54] [55] [56] [57] [58] [59] [60] [61] [62] [63] [64] [65] [66] [67] [68] [69] [70] [71] [72] [73] [74] [75] [76] [77] [78] [79] [80] [81] [82] [83] [84] [85] [86] [87] [88] [89] [90] [91] [92] [93] [94] [95] [96] [97] [98] [99] [100] [101] [102] [103]
Impressum Datenschutz
Copyright © 1999-2019 by Ch. Seifert - Programmierservice       Keywort Counter Besucher
Start-Seite [www.kirche-treuen.de]