Evangelisch - Lutherische Kirchgemeinde Treuen
St. Bartholomäus

Veranstaltungen Startseite Einladungen Gemeindekreise Impulse
Galerie Besinnliches Kindergarten Förderverein Kontakt Gästebuch

Impulse

„Die Verrohung in unserer Gesellschaft“

am 6. April 19.30 Uhr in der Eben-Ezer-Kirche, W.-Rathenau-Str. 18

Wir beobachten eine zunehmende Verrohung in unserem Land: bei den Feierlichkeiten zum Tag der deutschen Einheit in Dresden im vergangenen Oktober, aber auch im Alltag wenn zum Beispiel in einem Lebensmittel-Markt ein Kunde Morddrohungen gegen Verkäufer ausspricht und niedergerungen werden muss, weil er sonst gewalttätig geworden wäre. Auch die Polizei nimmt ein zunehmendes „verbales Abmetzeln“ in unserem Land wahr.

Wie sind die Statistiken zur Verrohung in unserer Gesellschaft?

Ist es so schlimm wie es uns in den Medien vermittelt wird?

Oder ist es schlimmer?

Was ist eine angemessene und christliche Weise, damit umzugehen?

 

Die Polizeidirektion Zwickau ist für ein Referat angefragt worden. Rene Walther, ein  mit allen Wassern gewaschener Kriminalpolizist im Tätigkeitsbereich des Vogtlandkreises, wird aufgrund seiner Erfahrung als kompetenter Gesprächspartner für unsere Fragen bei der sich anschließenden Diskussion zur Verfügung stehen.  

Impressum
Copyright © 1999-2017 by Ch. Seifert - Programmierservice       Keywort Counter Besucher
Start-Seite [www.kirche-treuen.de]