Evangelisch - Lutherische Kirchgemeinde Treuen
St. Bartholomäus

Veranstaltungen Startseite Einladungen Gemeindekreise Impulse
Galerie Besinnliches Kindergarten Förderverein Kontakt Gästebuch

Besonders herzlich laden wir ein...

 Monat:    Jahr:    
 
Andocken
am Sonntag, dem 04. September, 09:30 Uhr - St.-Bartholomäus-Kirche

 

Frank Heinrich, ursprünglich aus Siegen stammend, studierte Sozialpädagogik in Freiburg und Theologie in Basel. Er leitete zusammen mit seiner Frau die Heilsarmee Chemnitz, war anschließend Leiter der Heilsarmee Jugendarbeit in den Neuen Bundesländern und hat seit 2009 ein Bundestagsmandat für den Wahlkreis Chemnitz. Er ist Mitglied des Ausschusses für Menschenrechte und humanitäre Hilfe, Berichterstatter für Wasser und Nahrung, Unternehmen und Menschenrechte, Folter, Todesstrafe und Verschwindenlassen, Humanitäre Hilfe und Katastrophenschutz sowie stellvertretend für Menschenhandel, Sklaverei und Religionsfreiheit und stellvertretender Sprecher für die CDU/ CSU Fraktion. Er wird uns in diesem Gottesdienst die Predigt halten und die JG-Band wird in bewährter Weise musizieren.

Kino im Begegnungszentrum
am Donnerstag, dem 15. September, 19:30 Uhr - Treuen Begegnungszentrum

 

„Wie auf Erden“

Fortsetzung des großen Kinoerfolges „Wie im Himmel“. Die Kirche des schwedischen Dorfes Ljusåker ist mal wieder leer. In seiner Verzweiflung kommt Pastor Stig eine unorthodoxe Idee: Die quirlige Sängerin Lena soll das Erbe ihrer großen Liebe, dem Stardirigenten Daniel, antreten, der zuletzt den Kirchenchor mit seiner Leidenschaft beflügelt hatte. Durch ein fantastisches Jubiläumskonzert wäre eine volle Kirche garantiert. Kirchenbänke raus, Musik und Tanz hinein und Händels "Halleluja" modern interpretiert: Mit ihren unkonventionellen Ideen bezaubert Lena zwar den Restaurator Axel, bringt jedoch auch den Kirchenrat gegen sich auf …

Regie: Kay Pollak, Schweden 2015

Der Film ist für Zuschauer ab FSK 14 Jahre geeignet und dauert ca. 129 Minuten.

Atempause
am Montag, dem 26. September, 19:30 Uhr - Treuen Begegnungszentrum

 

„Der Friederich, der Friederich -  das war ein arger Wüterich…“

Umgang mit kindlicher Wut

 Wir kennen es alle. Ob im Supermarkt, bei einer Familienfeier oder beim Abholen aus dem Kindergarten. Aus irgendeinem Grund tobt und schreit das Kind. Peinliche Situation! Was macht man da sinnvollerweise?

Vielleicht ist es hilfreich zu wissen, dass Wut eine natürliche und gesunde Reaktion auf Enttäuschung ist.

Der Vortrag von Martina Unger (Therapeutische Seelsorgerin, Ehekommunikationstrainerin und Traumaberaterin am ISB Plauen) will beleuchten, wie wir unsere Kinder hilfreich und erzieherisch richtig durch diese schwierige Situation begleiten können.

Eltern, Großeltern und alle, die mit kleinen "Wüterichen" zu tun haben sind herzlich eingeladen.

Erntedank-Gottesdienst
am Sonntag, dem 02. Oktober, 09:00 Uhr - St. Bartholomäus-Kirche

 

Auch in diesem Jahr wollen wir mit diesem besonderen Gottesdienst Gott loben und ihm danken für alle guten Gaben, die er uns reichlich geschenkt hat. Alle Kinder der Kirchgemeinde sind eingeladen, zusammen mit der Stadtkrone, der Kurrende, den Kindern der Kita Schatzinsel und den beiden Pfarrern in die Kirche einzuziehen. Im Anschluss an den Erntedank Gottesdienst werden die Brote der Aktion „5000 Brote. Konfis backen Brot für die Welt“ im Martin Luther Saal verkauft.

Alle, die beim Schmücken der Kirche für das Erntedankfest helfen möchten, treffen sich am Sonnabend, dem 1. Oktober ab 8.00 Uhr an der Kirche. Am Sonntag ist die Kirche von 16.00 – 17.00 Uhr geöffnet für Besucher, die unsere schönen Erntekronen sehen möchten.

Benefizkonzert - Singt von Hoffnung -
am Sonntag, dem 02. Oktober, 17:00 Uhr - St.-Bartholomäus-Kirche

 

Inhalt: Geborgenheit bei Gott, Vertrauen, Lob Gottes u.a.

Design: neue, ziemlich neue, absolut neue Musik u.a.

Designer: John Rutter, Jay T. Hairstone, Sabine und Marc-Alexander Heilmann u.a.

Management und Logistik: wir u.a.

Die meisten Lieder und Arrangements sind nach 2000 entstanden u.a. gibt es nun auch.

Benefiz: gesammelt wird für ein kirchenbankinkludiertes System flexibler Installation zylindrischer altruistischer Lichtquellen zwecks inwendig kerzenmäßiger Erhellung des Sakralgebäudes zu der Zeit, da ein Gebot von dem Kaiser Augustus ausging. Exklusiv für die Besucherin / den Besucher ist im Konzert eine erste visuelle Kontaktaufnahme mit exemplarischen Komponenten des Sachgebietes intendiert.

Impulse
am Donnerstag, dem 06. Oktober, 19:30 Uhr - Eben-Ezer-Kirche

 

„Der sanfte Weg ins Nirwana? Hinduismus – persönlich erlebt“

mit Herbert Bedenbender, Forum Wiedenest und Sharada Gautam, Pokhara (Nepal)

Bei Filmberichten über Himalayaexpeditionen wird man sofort mit einem Symbol des Hinduismus konfrontiert –farbige Stoffwimpelketten wehen über jedem Bergcamp der Expeditionsteilnehmer.

Diese Religion übt zudem seit Jahrzehnten eine Anziehungskraft auf Europäer aus. Jährlich reisen Tausende nach Asien, um in hinduistischen Klöstern Erfüllung und Seelenfrieden zu finden.

Welche Weltanschauung und welches Menschenbild vermittelt der Hinduismus?

Wie sieht die Lebenspraxis der Hindus aus - und finden sie dabei ihr Heil?

Unsere beiden Gäste sind profunde Kenner und berichten authentisch von ihren Erfahrungen.

Herbert Bedenbender aus Wiedenest, von Beruf Schlosser und Krankenpfleger, lebte neun Jahre in Nepal und arbeitete dort in einem Programm zur Behandlung von Leprakranken.

Seit seiner Rückkehr ist er im Forum Wiedenest (Theologisch-biblische Ausbildungsstätte und Missionswerk) als Referent für Südasien tätig und betreut weltweit Gemeinden von nepalesischen Christen. Frau Sharada Gautam wohnt in Pokhara in Nepal. Sie betreut in ihrem Zuhause seit vielen Jahren bis zu 10 Kinder, die ansonsten in Elend und Armut leben müssten. Sie ermöglicht ihnen Schulbildung und gibt ihnen Zuwendung für Herz und Seele. Dieses Heim wird vom Forum Wiedenest unterstützt, wie auch ihre derzeitige  Reise durch Deutschland. Sharada Gautam war selbst Hindu und berichtet authentisch von dem krassen Alltag der Anhänger des Hinduismus.

Impressum
Copyright © 1999-2016 by Ch. Seifert - Programmierservice       Keywort Counter Besucher
Start-Seite [www.kirche-treuen.de]