Evangelisch - Lutherische Kirchgemeinde Treuen
St. Bartholomäus

Veranstaltungen Startseite Einladungen Gemeindekreise Impulse
Galerie Besinnliches Kindergarten Förderverein Kontakt Gästebuch

Besonders herzlich laden wir ein...

 Monat:    Jahr:    
 
Kino im Begegnungszentrum
am Donnerstag, dem 28. April, 19:30 Uhr - Martin-Luther-Saal

 

„Monsieur Claude und seine Töchter“

Monsieur Claude und seine Frau Marie sind ein zufriedenes Ehepaar in der französischen Provinz mit vier hübschen Töchtern. Am glücklichsten sind sie, wenn die Familientraditionen genau so bleiben wie sie sind. Erst als sich drei ihrer Töchter mit einem Muslimen, einem Juden und einem Chinesen verheiraten, geraten sie unter Druck. In die französische Lebensart platzen unvermittelt andere Welten hinein und jedes gemütliche Familienfest gerät zum interkulturellen Minenfeld. Da ist die Ankündigung der jüngsten Tochter, einen - Gottseidank! - französischen Katholiken zu heiraten, Musik in ihren Ohren. Doch als sie ihrem vierten Schwiegersohn, dem schwarzen Charles, gegenüberstehen, reißt Claude und Marie der Geduldsfaden. - Eine turbulente Komödie mit Happy End.

Philippe de Chauveron, Frankreich 2014

Der Film ist für Zuschauer ab FSK 14 Jahre geeignet und dauert ca. 97 Minuten.

 

Erzählcafé
am Dienstag, dem 03. Mai, 14:30 Uhr - Kantorat

 
Das Thema beginnt jeweils 15.00 Uhr und lädt zu Austausch und Gespräch ein:
"Ein schöner Tag" Birgit Grimm
Erzählcafé
am Dienstag, dem 17. Mai, 14:30 Uhr - Kantorat

 
Das Thema beginnt jeweils etwa 15.00 Uhr und lädt zu Austausch und Gespräch ein:
Bildbetrachtung zur Jahreslosung (Pfr. Konnerth)
Beautiful Wonderful Powerful
am Freitag, dem 27. Mai, 19:30 Uhr - St.-Bartholomäus-Kirche

 

Die 32-jährige Sängerin und Buchautorin Déborah Rosenkranz tourte schon im Alter von 12 Jahren durch ganz Europa. Bekannt wurde sie vor 7 Jahren als die "Singende Flugbegleiterin", schoss durch die Medien und TV-Formate wie z.B. TV Total und gewann die Herzen der Menschen durch ihre authentische Art. Mehrere Angebote für Plattenverträge folgten, doch der Halbfranzösin war klar, dass sie ihren eigenen Weg - kompromisslos - gehen möchte. So stellte sie sich erfolgreich ihr eigenes Team zusammen, nahm ihr Album „Beautiful Wonderful Powerful“ auf und tourt seither non stop mit ihrer Musik (&Message) durch Europa und auch die USA.

Gleichzeitig setzt sie sich durch ihre Musik und ihr Buch „So schwer, sich leicht zu fühlen“ gerade stark für Mädchen mit Essstörungen ein. Sie selbst kämpfte sieben lebensbedrohliche Jahre gegen eine schwere Essstörung und spricht heute sehr offen über dieses sehr aktuelle, sehr bedrohliche Thema. Im letzten Jahr eröffnete sie gemeinsam mit der Diakonie Bethanien Zürich ein therapeutisches Wohnheim für Mädchen mit Essstörungen. Soziale Projekte liegen der lebensfrohen Sängerin sehr am Herzen. So unterstützt sie auch Passion for Africa, das Projekt ihres Vaters in Burkina Faso, und „Bauern helfen Bauern“ in Bosnien, Srebrenica.

 „Musik besitzt die Fähigkeit, Menschen auf die Nöte unserer Gesellschaft aufmerksam zu machen und ihnen gleichzeitig einen Ausweg aufzuzeigen, mit der man wahre Hoffnung schenkt!" 

Sehr eindrücklich, sehr bewegend, unglaublich offen und ehrlich erzählt und singt die heute so lebensfrohe Sängerin von ihrer Zeit im Sog der Essstörungen, den wundervollen Ausweg und ihrem spannenden Leben danach. Packend, authentisch und ergreifend - "Music & Message“, ein Abend für jung und alt.

 

Impressum
Copyright © 1999-2016 by Ch. Seifert - Programmierservice       Keywort Counter Besucher
Start-Seite [www.kirche-treuen.de]