Evangelisch - Lutherische Kirchgemeinde Treuen
St. Bartholomäus

Veranstaltungen Startseite Einladungen Gemeindekreise Impulse
Galerie Besinnliches Kindergarten Förderverein Kontakt Gästebuch

Besinnliches

Oktober 2017
 

Liebe Leserinnen und Leser !

 

Worüber können Sie sich so richtig freuen? Einige von uns freuen sich auf das besondere Ereignis, das den Alltag durchbricht: das schöne Konzert am Festtag, das Bundesliga Top-Spiel im Stadion, den eindrücklichen Theaterabend, die einmalige Ausstellung zum Jubiläum. Andere freuen sich darüber, wenn sie liebe Menschen besuchen, mit denen sie eine tiefe Freundschaft verbindet, oder wenn die Enkelin einen kleinen Strauß Blumen vorbeibringt, den sie selbst im Garten gepflückt hat.

 

Unser Monatsspruch gewährt uns einen Einblick, worüber Gott sich freut:

 

 „Es wird Freude sein vor den Engeln Gottes über einen Sünder, der Buße tut.“

 

(Monatsspruch für Oktober aus Lukas 15, 10)

Bei Gott selbst und unter den Engeln im Himmel kommt Freude auf. Sie freuen sich wie eine Frau ihre Freude mit ihren Freundinnen und Nachbarinnen teilt. Die Frau ist erleichtert, als sie einen ihrer Notgroschen (eine Silbermünze) wieder gefunden hat nachdem sie ihn verloren hatte. Das bange Suchen nach dem Verlorenen ist zu einem glücklichen Ende gekommen! Da ruft sie ihre Freundinnen und Nachbarinnen und sagt: „Freut euch mit mir!“.

Es ist wie bei einem echten Drama, das sich Tag für Tag in unserem Alltag ereignet: der Ausgangspunkt ist die Katastrophe, die Hammer-Nachricht, das Problem. Dann kommen die bange Suche nach einer Lösung, manche Rückschläge und Mühsal. Aber wenn es dann am Ende gut ausgegangen ist, fällt uns ein Stein vom Herzen, wir atmen wieder auf und freuen uns.

Gott kümmert sich zuerst um die Menschen, die ein Drama erlebenund dabei verloren gehen. Und wenn einer von denen, die sich von Gott losgesagt und getrennt haben, den Weg wieder zurückfindet zu Ihm, dann bricht im Himmel Jubel aus, weil sich Gott und seine Engel riesig freuen. Genauso freut sich Gott im Himmel wenn ein Mensch, der nicht an Gott geglaubt hat, anfängt, sein Leben zu ändern und sein Vertrauen auf Gott zu setzen.

 

Es grüßt Sie mit Freude,

Ihr Pfarrer Jan Peter Becker

 
 


[1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22] [31] [26] [27] [28] [30] [32] [33] [49] [35] [36] [37] [38] [39] [40] [41] [42] [43] [44] [45] [46] [47] [48] [50] [51] [52] [53] [54] [55] [56] [57] [58] [59] [60] [61] [62] [63] [64] [65] [66] [67] [68] [69] [70] [71] [72] [73] [74] [75] [76] [77] [78] [79]
Impressum
Copyright © 1999-2017 by Ch. Seifert - Programmierservice       Keywort Counter Besucher
Start-Seite [www.kirche-treuen.de]